Blog

Karpfenköder Boilies

Angeln auf Karpfen: Karpfenköder – Boilies

Boilies sind neben Pellets heutzutage die bekanntesten Karpfenköder, die beim Karpfenangeln eingesetzt werden. Boilies sind gekochte Teigkugeln, die relativ hart sind, damit andere Weißfische wie Plötzen oder Brassen diese nach Möglichkeit nicht fressen. Karpfen hingegen haben starke Schlundzähne und können mit diesen die harten Köderkugel problemlos knacken – ähnlich wie die Karpfen dies mit natürlicher Nahrung wie Muscheln, Schnecken,.. analog machen. Boilies gibt es in zahlreichen verschiedenen Ausführungen.

1.) Ready Mades (Fertig Boilies – Standard Boilies): Das sind Boilies, die sofort zum Karpfenangeln eingesetzt werden können. Ready Mades sind mit Konservierer versetzt, so dass diese Fertigboilies nahezu unbegrenzt haltbar sind und mir der Zeit nur härter werden, was die Karpfen aber aufgrund ihrer starken Schlundzähne nicht weiter stört. Diese Boilies geben in der Regel mittelmäßig stark die Lockstoffe ab, halten aber dafür nahezu ewig am Haar beim Karpfenangeln und überstehen auf lange die Attacken ungeliebter Weißfische, so dass Sie ideal fürs Nachtangeln auf Karpfen sind. Zudem sind Fertigboilies ideal zur bevorratung für lange Angeltrips z.B. an große Karpfenseen im Ausland, wenn keine Kühlmöglichkeiten für Freezer Bait Boilies bestehen.

2.) Freezer Baits (Tiefgefrorene Boilies): Als Freezer Baits Boilies werden tiefgefrorene Boilies bezeichnet. Dieser werden ohne Konservierer produziert und sind so aufgetaut nicht unbegrenzt haltbar. Der Vorteil dieser Boilies ist das sie die Lockstoffe schnell an das Wasser abgeben-

3.) Dry Baits (Getrockneten Boilies): Als Dry Bait Boilies werden Boilies bezeichnet, die an der Luft komplett getrocknet werden und so ohne Konservierer unbegrenzt haltbar sind. Diese werden in der Regel aus selbstgemachten Boilies hergestellt. Der Vorteil dieser Boilies ist die unbegrenzte Haltbarkeit. Man sollte diese Boilies  vor dem Angeln in dem Wasser des KArpfengewässers ca. 12 Std. vor dem Karpfenangeln wässern. Sie sind sehr gute für vorsichtige große Karpfen als Karpfenköder geeignet.

4.) Pop Up Boilies (Schwimmende Boilies): Unter Pop Up Boilies versteht man Boilies, die auftreiben. Meist werden diese 1-5cm über dem Grund angeboten und fallen so schneller ins Auge der gründelnden Karpfen am Futterplatz. Seit einigen Jahren werden Pop Up Boilies in weiß oder neon Farben immer beliebter. Auch wir haben super Karpfenfänge mit Neon White Pop Ups oder Fluo Pop Ups in Neon Farben gemacht.

5.) ausbalancierte Boilies z.B. Halb schwimmend / Halb Sinkend Boilies: Darunter versteht man Boilies bzw. Karpfenköder mit je einer Hälfte sinkendem und einer Seite schwimmenden Boilie. Diese ausbalancierten Boilies lassen sich von Karpfen besonders einfach einsaugen, so dass kapitale Karpfen wenig Verdacht bei diesem Karpfenköder schöpfen. Am besten nimmt man einen halben sinkenden Boilie, mit dem auf Karpfen am Futterplatz angefüttert wurde und einen halben auftreibenden weißen oder Neon Farbenen Pop Up

Kommentare deaktiviert für Karpfenköder Boilies

Karpfenangelseite

Karpfenangeln / Carp Fishing

Du findest hier zahlreiche Tipps & Tricks rund um das Angeln auf Karpfen. Dich erwarten moderne Karpfenmontagen & Karpfenrigs, Selbsthakmontage, Festbleimontage, Laufbleimontage, Boilierigs, Karpfenhaken mit Haarmontage, Karpfenangeln mit Pose, Karpfenangeln mit Schwimmbrot, Karpfen Gewässer, Hintergrundwissen zur perfekten Location am Gewässer, fängige Karpfenköder wie Boilies, Boilierezepte, Boiliezutaten, Partikelköder und Pellets, Anfütterstrategien beim Karpfenangeln, Karpfenarten (Spiegelkarpfen, Schuppenkarpfen, Lederkarpfen, Twotone, Graskarpfen, Marmorkarpfen, Koi Karpfen, Zeilkarpfen) Karpfenkrankheiten, sowie Neuheiten im Bereich des Karpfenzubehörs & Angelgerätetest. Tritt ein in die Welt des Karpfenangelns und lass Dich vom Karpfenfieber anstecken…. Wir selbst fischen seit über 15 Jahren intensiv auf Karpfen und konnten gute Erfahrungen mit vielen Rigs, Ködern & Angelgeräten an unterschiedlichen Karpfengewässern machen, die wir an dieser Stelle weitergeben möchten. Wenn ihr einen guten Karpfenartikel schreiben möchtet, veröffentlichen wir diesen gern auf unserer Karpfenseite. Karpfenangeln kann so einfach sein.

So long tight lines

Daniel

Fazit: Angeln auf Karpfen – Karpfenangeln kann so einfach sein.

Kommentare deaktiviert für Karpfenangelseite