Fängige Leadcore Karpfenrigs

Leadcore Karpfenrigs

Fängige Karpfenmontagen der neuesten Generation

Fox Leadcore Karpfenrigs

Fox Leadcore Karpfenrigs

Seit einigen Jahren sind Leadcore Karpfenrigs auf den deutschen Markt für Karpfenzubehör gekommen und wurden zunächst sehr kritisch von den Karpfenanglern beäugt und finden auch heute noch nicht Einzug in die Tackle Boxen der Angler beim Karpfenangeln. Zu Unrecht wie wir finden und möchten daher die Vorteile der Leadcore Karpfenrigs beim Angeln auf Karpfen noch einmal explizit darstellen, denn diese Karpfenrigs fanden seit Anbeginn Einzug in unsere Tackle Boxen beim Karpfenangeln und sind für uns nicht mehr wegzudenken. Leadcore ist eine geflochtene Schnur mit einem innenliegenden Bleikern. Seitdem Erscheinen von Leadcore Rigs zum Karpfenangeln haben wir normalen Rig Tube (Schlauch) weitgehend aus unseren Tackle Boxen zum Karpfenangeln verbannt. Kommen wir zum Vorteil dieser Karpfenrigs: Einer der größten Vorteile der Karpfenmontagen ist der innenliegenden Bleikern der geflochtenen Schnur, wodurch mit Leadcore gebunden Rigs sich zuverlässig auf den Gewässergrund legen und so eine besonders unauffällige Präsentation der Karpfenrigs ermöglichen, was gerade in einem Karpfen Gewässer mit hohem Angeldruck ein unschätzbarer Vorteil gegenüber normalen Rig Tube Karpfenmontagen ist. Zudem sind solche Karpfenrigs auch besonders abriebfest und ersetzen bei unreinem Muschelgrund zum Teil auch eine Schlagschnur komplett. Weiterhin lassen sich solche Karpfenmontagen besonders gut vorbereiten und müssen bei einem Abriss oder einem Wechsel der Karpfenmontage nur noch neu angeknotet werden, was gerade beim nächtlichen Ansitz auf Karpfen ein riesiger Vorteil gegenüber den normalen Rig Tube Karpfenrigs ist. Auch ist es meistens mehrfarbig gemustert, was ebenfalls im Vergleich mit den normalen Rig Tube Rigs einen besseren Tarneffekt ermöglicht. Lead Core gibt es in vielen Varianten und Farben, so gibt es heutzutage bereits viele fertig gebundene Leadcorerigs wie z.B. Fertig gebundene Leadcorerigs mit Safety Clips oder solche Leadcorerigs mit Safety Sleeves sowie fertige Helikopterrigs zum Long Distance Angeln auf Karpfen. Aber es gibt auch schon fertige Leadcorerigs mit Schnellwechselwirbeln sogenannten Kwick Change Swivels, die es jeweils in den vorstehend genannten Ausführungen für die Verwendung von Wirbel Karpfenbleie gibt oder als fertige Leadcorerigs Ready Spliced für die Verwendung mit Inline Karpfenbleie. Ob Sie zum Karpfenangeln Wirbel Karpfenbleie oder Inline Karpfenbleie bevorzugen, ist Geschmackssache, denn beide Arten von Karpfenblei funktionieren hervorragend mit Leadcore Karpfenrigs. Neben den fertigen Leadcorerigs gibt es auch Leadcore zum Selberbinden von Karpfenrigs. Das Leadcore zum Selberbinden von Karpfenmontagen wird meistens auf Spulen zwischen 5 und 25m geliefert. Wir persönlich haben die besten Erfahrungen mit den fertigen Leadcorerigs von Fox gemacht, da diese fertigen Leadcore Rigs perfekt gebunden sind und daher unser vollstes Vertrauen beim Karpfenangeln hatten und uns auch nie enttäuscht haben. Bei dem Leadcore zum Selberbinden setzen wir bei dem 45lbs Leadcore ausschließlich auf das Leadcore von Fox und Pelzer und verwenden bei dem 25lbs und 35lbs Leadcore ausschliesslich das von Pelzer. Zu der Verarbeitung von Leadcore zum Selberbinden von Karpfenrigs brauchen Sie eine gute Splicing Nadel. Wir legen ihnen die Splicing Nadeln von Fox ans Herz, da sich mit diesen das Leadcore sehr präzise soliden lässt. Zu beachten ist bei den Splicing Nadeln allerdings, dass man auf keinen Fall die Splicing Nadel gewaltsam durch das Leadcore ziehen darf, da die Splicing Nadel ansonsten sehr leicht abbricht. Wenn man jedoch Gefühl walten lässt, wird auch ihre Splicijg Nadel viele Jahre halten.

Viel Spass beim Binden der Leadcore Rigs und beim anschliessenden Karpfenangeln mit Leadcore Karpfenrigs

Tags:

No comments yet.

Leave a Reply